Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung

 

46 Kursfoto

„Geduld ist die Kunst zu hoffen“ (Luc de Clapiers Vauvenargues)

Kalligrafie und Meditation

23. November 2018 | 18:00     bis    25. November 2018 | 13:00

Geduldig zu sein und einen langen Atem zu haben, hilft uns Alltagsprobleme durchzu­ stehen. Wenn wir schon wüssten, wie alles ausgeht, dann wäre Geduld kein Kunststück. Das Wesen der Geduld ist es, mit den Un­ gewissheiten des Lebens umzugehen. Ihr innerster Kern ist die Hoffnung.

Die Tätigkeit des Schönschreibens setzt einen Kontrapunkt zu Hektik und Schnelllebigkeit unseres Alltags. Sie fordert und fördert unsere Geduld.

Wir entdecken mit Feder und Tinte die Langsamkeit wieder, lassen uns ganz auf das kontemplative Schreiben ein. Schriftthema wird eine »Unziale« sein, die leicht erlernbar ist und durch ihren ruhigen Charakter das Thema widerspiegelt. Diesem wollen wir auch in der Meditation nachspüren. Vorkenntnisse nicht erforderlich.

130,- Ü / VP, 80,- Kursgebühr

Sabine Pfeiffer, Barbara Hennig


© Kloster Wennigsen 2018 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53