Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung

 

33 Kursfoto

Das uralte Symbol des Labyrinths

... lud schon Jahrtausende vor seiner christlichen Deutung als Pilgerweg in den mittelalterlichen Kathedralen (z.B. Chartres)

10. August 2018 | 18:00     bis    12. August 2018 | 13:00

Es ludt schon Menschen vieler Generationen und Kulturen ein zu einem Prozess der Verwandlung vom Tod zum Leben.

Im Gegensatz zu den viel jüngeren Irrgärten können wir uns in einem Labyrinth nicht verlieren: wir finden uns! Denn im Verlaufe des größtmöglichen Umwegs führt doch immer nur ein Gang zu unserer innersten Mitte und – wollen wir wieder heraus – zur Umkehr.

Ursprünglich eine gemeinschaftliche Tanzform matriarchaler Frühkulturen scheint seine spirituelle Kraft unauslotbar. Sie zu entdecken in Meditation, Bewegung, Gesang und Tanz und dadurch zu einer neuen, tieferen Sicht der eigenen Biografie zu finden, ist das Ziel dieses kreativen Experiments, zu dem wir herzlich einladen.

130,- Ü / VP, 80,- Kursgebühr

Stephan Noesser, Bettina Noesser,


© Kloster Wennigsen 2018 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53